Zimt - für einen stabilen Blutzuckerspiegel

Zimt - für einen stabilen Blutzuckerspiegel

Zimt gilt als eine der ältesten Gewürz- und Heilpflanzen und wird schon belegt seit über 3000 Jahren angewandt. Zimt quillt förmlich über vor wertvollen Naturstoffen. Vor allem die Stoffklasse der Polyphenole ist reichlich vorhanden und auch der betörende Geschmack und Geruch lässt die Herzen höher schlagen. Die Funktionalität von Zimt wurde gut untersucht und die Anwendung von Zimt gliedert sich breit und vielfältig. Er gilt als magenstärkend, die Fettverdauung unterstützend, soll gut bei rheumatologischen Erkrankungen wirken und am wichtigsten: Er soll den Blutzuckerspiegel stabilisieren und Insulin im Körper effektiver arbeiten lassen. Durch die Stabilisierung des Blutzuckers können Hungerattacken vermieden werden. Zudem kann Zimt einen Beitrag dazu leisten, dass Zuckermoleküle langsamer im Körper aufgenommen werden. Angeblich reagiert der Körper auch sensitiver auf das Insulin, welches den Zucker besser und schneller als Energie umsetzen kann, wenn man regelmäßig Zimt isst. Wir schätzen Zimt als sehr wertvollen Pflanzenstoff und schreiben ihm eine wichtige Rolle in unserer Gesundheit zu.

Unsere Produkte

Du findest Zimtrindenextrakt in unserem Daily Nutrients. 

Daily Nutrients

Ständiger Stress, ungesunde Ernährung und hohe körperliche Belastungen haben täglich negativen Einfluss auf unsere Nährstoffversorgung. Daily Nutrients liefert die geballte Ladung an Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, Aminosäuren und Pflanzenextrakten – bereits 20 g Pulver decken bis zu 100% des benötigten Tagesbedarfs.