Versandkostenfrei in Deutschland ab €50
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage

Produkte

Regeneration & Schlaf

Bessere Erholung & Schlafoptimierung

Training und Gelenke

Ausdauer & Prävention bei Verletzungen

Gesundheit & Performance

Starkes Immunsystem & Konzentration

Sparpakete

Sichere dir deine Angebote!

Glasbehälter

Online Gutscheinkarten und Refill Gläser

Alle Produkte

Ein Weinachten ohne schlechtes Gewissen und ohne extra Kilos: 
So kommst du fit durch die Feiertage! 

Hohoho. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und die kleinen Wichtel stehen jeden Tag in der Küche, um Dir kleine Leckereien zu zaubern, die Dich zu einer ungesunden Ernährung verführen.  

Auf dem Menü für die Weihnachtstage stehen Gänsebraten, Stollen & Co und der Trainingsplan wird auch pausiert. Das schlechte Gewissen und das Gefühl, dass Du die festlichen Tage nicht wirklich genießen kannst, machen sich breit. 

Mit unseren Hacks helfen wir Dir fit und fröhlich durch die Feiertage zu kommen. 

Hack #1 – Verzichte dieses Jahr doch mal auf einen Süßigkeitenteller!

Auch wenn es in vielen Haushalten zu der Weihnachtstradition dazugehört –
einen Teller mit Süßigkeiten griffbereit im Wohnzimmer stehen zu haben – das ist eine Verführung, der man meistens nicht widerstehen kann.
Die kleinen, liebevoll platzierten, bunten Plätzchen, Schokoladenweihnachtsmänner und Lebkuchenherzchen sehen einfach viel zu lecker aus, als das man sie einfach liegen lassen könnte.

Hack #2 – Back to the roots mit Vitaminbomben!

Früher gab es kaum Süßigkeiten in den Nikolausstiefeln. Viel mehr wurden Nüsse und Mandarinen hineingesteckt. 
Greife mehr zu den Vitaminbomben wie Mandarinen oder Orangen. 2 Orangen decken den Tagesbedarf an Vitamin C. Mandarinen sind ideale Folsäure sowie Kaliumlieferanten - ideal, wenn die Tage kälter und dunkler werden. 
Unser Tipp – Aus dem Kühlschrank schmecken sie besonders lecker und saftig.
Du verzichtest so nicht nur auf unnötige Kalorien und industriellen Zucker, sondern du unterstützt auch was für Deinen Vitamin-Haushalt.


Funfact:
1820 gab es den ersten Schokoweihnachtsmann, allerdings waren diese noch aus massiver Schokolade, erst Mitte des 19. Jahrhunderts gab es die ersten holen Weihnachtsmänner und erst einige Jahrzehnte später waren die Weihnachtsmänner für die breite Masse der Bevölkerung zugänglich. Seitdem gelten sie als Exportschlager. Im Jahr werden ca. 150 Millionen Weihnachtsmänner hergestellt, von denen um die 50 Millionen in die ganze Welt verschifft werden.  

Wenn Du zusätzlich Dein Immunsystem stärken möchtest schaue Dir doch einmal unseren Vitamindrink Daily Nutrients mit 25 Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen an oder der lese unseren spannenden Beitrag zum Thema Immunsystem Stärkung.

Hack #3 – Do it yourself - mit den besten Fitness Weihnachtsrezepte! 

Du möchtest nicht auf leckere Plätzchen verzichten?

Wir auch nicht! Wenn Du selbst backst, kannst Du auf unnötigen Zucker verzichten. Dann probiere unbedingt unsere Plätzchenrezepte aus und lasse Dich inspirieren - die Rezepte sind glutenfrei, laktosefrei, zuckerfrei und trotzdem super lecker.  Sei kreativ und lass es Dir schmecken!

Ein Glühwein kann nicht schaden.

Auch wenn wir dieses Jahr auf Weihnachtsmärkte verzichten müssen, können wir uns den Glühwein trotzdem gönnen und das ganz ohne unseren Geldbeutel zu plündern und unserem Körper unnötigen Zucker zuzuführen. 

Koche Dir Deinen eigenen Glühwein mit frischem Kardamon, Nelken, Zimt und Orangen. Wenn Du es süßer magst kannst Du etwas Honig zum Süßen verwenden. 

Leckere Saucen, aber nicht fertig gekauft. 

Ein Braten ohne deftige Bratensauce ist kein Braten.
Allerdings verbirgt sich hinter diesen Saucen meist eine versteckte Kalorienfalle. Vielleicht stellst Du Dich dieses Weihnachtsfest ein wenig länger in die Küche und machst Deine eigene Sauce. - Mit Omas Rezept gelingt die sicher! – So weißt Du was drinnen ist und kannst auf unnötige Kalorien wie Zucker verzichten.

Hack #4 – Stay hydrated - so bekommst du keinen Kater während der Feiertage

Ob Weihnachten oder Silvester! Wenn die Party richtig kracht und der Alkohol fließt, wachen wir meist mit einem dicken Brummschädel und einem üblen Kater am nächsten Morgen auf. Hier haben wir einen absoluten Geheimtipp - auf sämtlichen Partys (als das Feiern noch erlaubt war) am Partyvolk erprobt und ausprobiert :-). Halte Deinen Elektrolythaushalt die ganze Zeit aufrecht! Hier hat sich unser Elektrolytpulver ENDURANCE als geheime Wunderwaffe beim Partyvolk herausgestellt. 

Doch wie kommt es überhaupt zu einem Kater? Über die Entstehung des typischen Hangovers haben wir in unserem Blogbeitrag "Nie wieder Hangover - die besten Anti-Kater Tipps für Sportler" berichtet.

Halte Deinen Kalium, Magnesium und Calciumhaushalt aufrecht - so steckst Du nicht nur deftiges Essen sondern allem voran den Punsch, Glühwein und andere alkoholische Weihnachtsdrinks einfach besser weg. Achte ausserdem auf Deinen Wasserhaushalt: Trinke immer wieder ein Glas Wasser oder Tee, denn oftmals verwechseln wir das Durstgefühl mit Appetit. Anstelle dann etwas zu trinken, essen wir. Außerdem kannst Du mit einem Glas Wasser vor der Mahlzeit verhindern, dass Du Dich überisst. Dein Sättigungsgefühl setzt schneller ein.
Ein Glas nach dem Essen hilft Dir bei der Verdauung.

ENDURANCE I ketogener Hydrationmix mit isotonischen Elektrolyten - Evope Nutrition
ENDURANCE I ketogener Hydrationmix mit isotonischen Elektrolyten - Evope Nutrition
ENDURANCE I ketogener Hydrationmix mit isotonischen Elektrolyten - Evope Nutrition
ENDURANCE I ketogener Hydrationmix mit isotonischen Elektrolyten - Evope Nutrition
ENDURANCE I ketogener Hydrationmix mit isotonischen Elektrolyten - Evope Nutrition

ENDURANCE I ketogener Hydrationmix mit isotonischen Elektrolyten

Was unsere Kunden zum ENDURANCE sagen:
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️  Keine Kopfschmerzen am Tag danach. 
Ich liebe Partys und gute Drinks. Es gibt für mich - vor allem jetzt zu Corona Zeiten, in denen die meisten wirklich alleine sind, nichts schöneres als die Nächte durchzutanzen und hier und da zu tief ins Glas zu schauen. Da ich in einer Führungsposition arbeite, muss ich am nächsten Tag 100% meiner Leistung abrufen können. ich geh ganz sicher nicht mehr ohne ENDURANCE feiern. Mir war am nächsten Morgen nicht übel, ich hatte keine Kopfschmerzen und war nicht mehr blau. Geiler geht es einfach nicht. (Maxim, Unternehmer & DJ)

Hack #5 – Kümmere dich um deine Verdauung!

Kennst Du das auch?  – Nach den Feiertagen fühlt man sich so voll, dass man am liebsten 3 Tage nichts mehr essen möchte! Den Körper und allem voran Dein Darm haben in dieser Zeit Höchstleistungen zu erbringen. 
Stelle sicher, dass Du genügend Zeit zwischen den Malzeiten hast, so dass Du Deinem Körper die Möglichkeit gibst in Ruhe verdauen zu können. Außerdem vermeidest Du so auch das obligatorische Völlegefühl der Weihnachtstage.

Hack #6 – Warum die Essensreihenfolge eine wichtige Rolle spielt

Hack #7 – 
Move CONSTANTLY! 

Je mehr Du dich bewegst, desto mehr kannst Du auch schlemmen!
 
Lasse Dein Training nicht ausfallen. Treibe eine Runde Sport, wenn die anderen Mittagsschlaf halten oder bevor Du zur Familie gehst.

Manchmal lässt es sich aber nicht so gut einbauen 1 1/2 h Sport zu machen, dann überrede Deine Familie doch zu einem kleinen Spaziergang! Die Verdauung wird angeregt, die frische Luft bringt den Kreislauf in Schwung und sorgt für etwas Ausgleich

Oder Du machst unser kleines Christmas WOD!

Du brauchst noch mehr Bewegung oder Motivation während der Weihnachtszeit? – Dann schaue Dir hier unser Core-Training für zuhause an, verstehe wie Biohacking für den Körper wirklich funktioniert und stärke mit unseren Tipps Dein Immunsystem  oder finde heraus, wie Du Dein Stresslevel reduzieren kannst

Generell gilt:

Achte darauf was Du brauchst! Wenn Du auf Deinen Körper hörst, wird er Dir sagen, wann Du satt bist und wann Du etwas Bewegung gebrauchen kannst!

Da die Feiertage meistens wirklich stressig sind, solltest Du Dir unser Daily Recovery sichern! Es hilft nicht nur Deinen Muskeln bei der Regeneration, sondern lässt auch Deinen Schlaf erholsamer werden! 

Das gesamte EVOPE Team wünscht dir frohe Weihnachten! Bleibe gesund!

DAILY RECOVERY I Post Workout I Schlaf & Regeneration - Evope Nutrition
DAILY RECOVERY I Post Workout I Schlaf & Regeneration - Evope Nutrition
DAILY RECOVERY I Post Workout I Schlaf & Regeneration - Evope Nutrition
DAILY RECOVERY I Post Workout I Schlaf & Regeneration - Evope Nutrition
DAILY RECOVERY I Post Workout I Schlaf & Regeneration - Evope Nutrition
DAILY RECOVERY I Post Workout I Schlaf & Regeneration - Evope Nutrition

DAILY RECOVERY I Post Workout I Schlaf & Regeneration

Was unsere Kunden zum DAILY RECOVERY sagen:
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  Regeneration on Point!
Ich nehm das Daily Recovery jetzt bald seit einem Jahr täglich, meistens nach dem Training oder vorm Schlafen gehen. Ich schlaf super, regeneriere schneller dh. ich kann dadurch mehr Volumen im Training stemmen, so gut wie keine Kopfschmerzen mehr und zudem ist der Geschmack auch noch top. Kann es nur weiter empfehlen! (Sabine Goldner, Physiotherapeutin & Trainerin)

Unsere EVOPE Autoren

Jennifer Christin Althoff
Gründerin EVOPE NUTRITION 
Warum du uns vertrauen kannst?

Romy Loreen Preißler
Content Editor EVOPE NUTRITION 
Warum du uns vertrauen kannst?

x