Versandkostenfrei ab 30 €
Lieferzeit 2 bis 3 Werktage

Produkte

Regeneration & Schlaf

Bessere Erholung & Schlafoptimierung

Muskelaufbau & Shape

Straffer Körper & starke Muskeln

Gesundheit & Performance

Starkes Immunsystem & Konzentration

Sparpakete

Sichere dir deine Angebote!

Geschenkideen

Online Gutscheinkarten und Refill Gläser

RELIEVED 10% CBD

Derzeit ausverkauft. Premium CBD Tropfen aus natürlichem Hanföl

Alle Produkte
Der Cossack Squat

Der Cossack Squat

Der Cossack Squat bietet einzigartige, meist unterschätze Lösungsansätze für eine Vielzahl an Problemen. Er bietet ein Mittel gegen Steifheit, Gelenkschmerzen und präventives Arbeiten gegen Verletzungen. Bei dieser Übung liegt das Hauptaugenmerk auf der Integrität der beteiligten Gelenke, der neuromuskulären Kontrolle und der Wiederherstellung oder Neuerschaffung neuer ROMs.
Im Cossack Squat liegt nahezu dein gesamtes Gewicht auf einem Bein, während dein anderes Bein gerade zur Seite gestreckt wird. Aber einmal von Vorne: du stehst in einem breiten Stand, als würdest du einen Side Lunge machen wollen. Du verlagerst dein Gewicht auf ein Bein und gehst mit diesem in die Hocke. Das andere Bein bleibt gerade und zur Seite gestreckt mit den Zehen zur Decke gerichtet. Gehe soweit nach unten, wie der Fuß deines Standbeines komplett auf dem Boden bleiben kann. Halte die Spannung und drücke dich voller Power wieder nach oben in deine Ausgangsposition.
  1. Wiederherstellung der Range of Motion: Bewegung geschiet hier in multiplanearen Ebenen in Hüfte, Knie und Knöchel. Um die Gesundheit der Gelenke zu maximieren oder wieder herzustellen ist diese artikulierende Bewegung in den Gelenken ein gutes Mitte.
  2. Bindegewebe und Gelenkverbesserung: Bewegungen geschehen meist immer im Zusamenspiel der Hüfte, Knie und Sprunggelenke zusammen. Die strukturellen Stressoren (Krafteinwirkung), welche für eine Verbesserung der Gelenk-und Bindegewebsstrukturen verantwortlich sind, können hier aus unterschiedlichen Winkeln wirken und geben somit ein optimales Feedback für verkettete Bewegeungsabläufe der unteren Extremitätet.
  3. „Prepare for the unexpected“: Die Kontrolle, Wahrnehmung und Gefühl für Bewegungen wird hier in unterschiedlichen Winkeln trainiert. Gerade bei Alltagsbewegung aber auch Bewegungen im Training geraten wir oft in unvorhergesehene Situation, die häufig zu Verletzungen führen, wenn diese nicht im Bewegungsablauf abgespeichert worden sind. Je besser unser Körper die verschiedenen Reize von außen verarbeiten kann, desto besser werden wir reagieren können.

Geeignet ist diese Übung an unterschiedlichsten Stellen. Ob als Aufwärmübung vor Lower Body work oder aber auch mobility drill an active rest days. Ebenso können sie aber auch programmiert werden als Zusatzübungen oder bei muskulären Dysbalancen als Ausgleichsübung zur Verletzungsprävention.

 




Produkt vollständig anzeigen

In der Weihnachtsbäckerei: 5 leckere Plätzchenrezepte, ganz ohne Gluten, Zucker und Laktose
In der Weihnachtsbäckerei: 5 leckere Plätzchenrezepte, ganz ohne Gluten, Zucker und Laktose

Du liebst Weihnachtsgebäck aber jedes Rezept, welches du online findest ist voll mit Industriezucker, Weizenmehl und Co? Eigentlich möchtest du auf Gluten & Zucker verzichten und diese Jahreszeit macht es dir besonders schwer? 

Hier findest du 5 leckere, gesunde Rezepte für Weihnachtsplätzchen, welche du komplett ohne Reue genießen kannst und die einfach zu backen sind. Denn es braucht keine komplizierten Rezepte, um gesund zu naschen und durch die "fette" Weihnachtszeit zu kommen. :-)  

Mehr lesen

8 Plank-Variationen für einen starken Rumpf - das ideale Core Training
8 Plank-Variationen für einen starken Rumpf - das ideale Core Training

Wer wünscht sich nicht auch ein ansehnliches Sixpack. Durch ein kluges und gezieltes Training setzt du die richtigen Stellschrauben - so wird dein Rumpf stahlhart und sieht gut aus. Denn jeder weiss - Rumpf ist Trumpf! Der Rumpf ist an fast jeder Bewegung des menschlichen Körper beteiligt. Trainiere deinen Rumpf jetzt noch intensiver mit diesen Variationen! So wird das Rumpftraining jedenfalls niemals langweilig.

Mehr lesen

5 Übungen für starke Beine - ein Muss für deinen Trainingsplan!
5 Übungen für starke Beine - ein Muss für deinen Trainingsplan!

Ob Airborne Lunges oder das Training der hinteren Kette - ab sofort wirst du den Leg Day lieben. Mit diesen 5 effektiven Übungen trainierst du deine Beine mit Sinn und Verstand.

Mehr lesen