Versandkostenfrei in Deutschland ab 50 €
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage

Produkte

Regeneration & Schlaf

Bessere Erholung & Schlafoptimierung

Training und Gelenke

Ausdauer & Prävention bei Verletzungen

Gesundheit & Performance

Starkes Immunsystem & Konzentration

Sparpakete

Sichere dir deine Angebote!

Glasbehälter

Online Gutscheinkarten und Refill Gläser

Alle Produkte
Kettlebells im Gym

Der Cossack Squat

Der Cossack Squat bietet einzigartige, meist unterschätze Lösungsansätze für eine Vielzahl an Problemen. Er bietet ein Mittel gegen Steifheit, Gelenkschmerzen und präventives Arbeiten gegen Verletzungen. Bei dieser Übung liegt das Hauptaugenmerk auf der Integrität der beteiligten Gelenke, der neuromuskulären Kontrolle und der Wiederherstellung oder Neuerschaffung neuer ROMs.

Wie funktioniert der Cossack Squat?

Im Cossack Squat liegt nahezu dein gesamtes Gewicht auf einem Bein, während dein anderes Bein gerade zur Seite gestreckt wird. Aber einmal von Vorne: du stehst in einem breiten Stand, als würdest du einen Side Lunge machen wollen. Du verlagerst dein Gewicht auf ein Bein und gehst mit diesem in die Hocke. Das andere Bein bleibt gerade und zur Seite gestreckt mit den Zehen zur Decke gerichtet. Gehe soweit nach unten, wie der Fuß deines Standbeines komplett auf dem Boden bleiben kann. Halte die Spannung und drücke dich voller Power wieder nach oben in deine Ausgangsposition.

  1. Wiederherstellung der Range of Motion: Bewegung geschiet hier in multiplanearen Ebenen in Hüfte, Knie und Knöchel. Um die Gesundheit der Gelenke zu maximieren oder wieder herzustellen ist diese artikulierende Bewegung in den Gelenken ein gutes Mitte.
  2. Bindegewebe und Gelenkverbesserung: Bewegungen geschehen meist immer im Zusamenspiel der Hüfte, Knie und Sprunggelenke zusammen. Die strukturellen Stressoren (Krafteinwirkung), welche für eine Verbesserung der Gelenk-und Bindegewebsstrukturen verantwortlich sind, können hier aus unterschiedlichen Winkeln wirken und geben somit ein optimales Feedback für verkettete Bewegeungsabläufe der unteren Extremitätet.
  3. „Prepare for the unexpected“: Die Kontrolle, Wahrnehmung und Gefühl für Bewegungen wird hier in unterschiedlichen Winkeln trainiert. Gerade bei Alltagsbewegung aber auch Bewegungen im Training geraten wir oft in unvorhergesehene Situation, die häufig zu Verletzungen führen, wenn diese nicht im Bewegungsablauf abgespeichert worden sind. Je besser unser Körper die verschiedenen Reize von außen verarbeiten kann, desto besser werden wir reagieren können.

Geeignet ist diese Übung an unterschiedlichsten Stellen. Ob als Aufwärmübung vor Lower Body work wie deinem Leg Day oder aber auch mobility drill an active rest days. Ebenso kann der Cossack Squat aber auch als Zusatzübungen oder bei muskulären Dysbalancen als Ausgleichsübung zur Verletzungsprävention verwendet werden. 



Immunsystem boosten

Unterstütze dein Immunsystem und Abwehrkräfte mit 25 Vitaminen! Mit dem DAILY NUTRIENTS deckst du mit nur 1 Portion täglich über 100% deines Tagesbedarfs an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Aminosäuren und Pflanzenextrakten. Komplett natürlich, ohne künstliche Zusätze.


Geschmeidig bewegen

Du kämpfst mit einer (Sport) Verletzung und dies hindert dich vorm anfangen? Lerne unser MOBILITY kennen - unseren natürlichen Gelenkedrink mit 15 hochdosierten Zutaten, zur Versorgung mit Gelenknährstoffen als Prävention zu Gelenksverschleiss und Therapie nach (Sport-)Verletzungen.




Produkt vollständig anzeigen

Mit welchen Übungen du als Anfänger im Training starten solltest
Mit welchen Übungen du als Anfänger im Training starten solltest

Wir wissen - aller Anfang ist schwer. Daher möchten wir dir mit unseren Tipps die Angst vor deiner ersten Trainingseinheit nehmen und dir zeigen, wie der Start auf für Sportanfänger klappt. Du bist gar kein Anfänger, sondern möchtest nach einer längeren Pause wieder mit dem Training starten? Dann sind die folgenden Übungen auch für dich der ideale Einstieg, zurück in die Welt des Trainings.   

Mehr lesen

6 Strategien für das Workout am Morgen
6 Strategien für das Workout am Morgen

Die richtige Morgenroutine macht dich nicht nur produktiver im Job sondern hat einen direkten Übertrag auf deine komplette Tagesperformance und deine Schlafqualität. Wie du anhand von 6 einfachen Tipps deine Morgenroutine kreierst und so sogar dein Training in die frühen Stunden verlegen kannst, zeigen wir dier hier!

Mehr lesen

Wie Biohacking Anti-Aging wirklich funktioniert - so bleiben deine Zellen wie Anfang 20!
Wie Biohacking Anti-Aging wirklich funktioniert - so bleiben deine Zellen wie Anfang 20!

Morgens mit Falten im Gesicht und steifen Knochen aufgewacht? Kannten wir auch. Wir zeigen dir was du tun kannst, wie modernes Anti Aging Biohacking wirklich funktioniert und warum die Kombination von Collagen Peptiden und Hyaluronsäure nicht nur in der Kosmetik sondern jetzt auch in der Sportmedizin als absoluter Gamechanger eingesetzt werden.

Mehr lesen