Versandkostenfrei in Deutschland ab €50
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage

Produkte

Regeneration & Schlaf

Bessere Erholung & Schlafoptimierung

Training und Gelenke

Ausdauer & Prävention bei Verletzungen

Gesundheit & Performance

Starkes Immunsystem & Konzentration

Sparpakete

Sichere dir deine Angebote!

Glasbehälter

Online Gutscheinkarten und Refill Gläser

Alle Produkte

Cycle Syncing - wie du während deines Zyklus essen, trainieren und arbeiten solltest! 

Was wäre, wenn das Geheimnis einer erfolgreichen Projektplanung und -durchführung in den weiblichen Hormonkreislauf eingebettet wäre? Was wäre, wenn du deinen genauen biochemisch optimierten Zeitpunkt kennen würdest, um nach einer Beförderung zu fragen? Um einen Deal abzuschließen? Stelle dir vor, du wüsstest sogar die genaue Monatszeit, zu der du deine wichtige Teambesprechung oder Aktivität leiten solltest! Wir erklären dir, wie du deinen weiblichen Hormonkreislauf mit deinem Arbeits- und Lebensplan synchronisieren kannst - als ultimatives Biohacking für die Frau für mehr Produktivität und Energie mit der Zyklus Synchronisierung auch als Cycle Syncing bekannt:  

Was ist Cycle - Syncing? 

Den eigenen Zyklus und die verschiedenen Phasen mit all ihren Besonderheiten besser kennenzulernen und durch unterstützende Ernährung, die richtige Bewegung und mehr Aufmerksamkeit zu einem natürlichen hormonellen Gleichgewicht zu finden. Durch das Bewusst werden der 4. Phasen kann dein Job & Alltag nach dem weiblichen Zyklus geplant werden. Klingt anstrengend? Ist es nicht - dein Alltag wird viel leichter - wir haben es ausprobiert :-) 

Im besten Falle kannst du PMS-Symptome, Menstruationsbeschwerden oder Begleiterscheinungen wie Akne oder Brustschmerzen mildern, für einen regelmäßigen Zyklus sorgen und sogar Krankheiten wie PCOS oder Endometriose lindern – und nebenbei einen besseren Zugang zum eigenen Körper in jeder Zyklusphase schaffen.


Was ist den Staaten schon lange Gang und Gebe ist, sickert bei uns erst langsam durch: die Zyklus-Synchronisierungsmethode. Heisst, den Alltag & die Projekte nach dem weiblichen Zyklus planen.

Vielen fällt hier sicher auch der Begriff Seed Cycling ein - hier handelt es sich jedoch um das bewusste Einsetzen von Samen um den Zyklus besser unterstützen zu können. 

Wir wollten bei diesem Thema ganz bewusst nicht über die negativen Aspekte wie PMS, Endometriose, Regelschmerzen, Konzentrationsstörungen und Co. schreiben, sondern die positiven Aspekte der einzelnen Phasen hervorheben. Denn in jeder unserer Zyklusphasen verbergen sich aufgrund der speziellen Hormon und biochemischen Zusammensetzungen viele spezielle Supergirl - Kräfte, welche wir uns getimt zunutze machen können. 

Doch starten wir von vorne ... 

Frauen sind seit langem darauf konditioniert, sich an den Arbeitsplatz, die Umgebung, den Zeitplan und die Herangehensweise eines Mannes an die Produktivität anzupassen. Daran ist per se nichts schlecht. Ich selbst weiß jedoch seit der Führung unserer Unternehmen, wie verloren ich mich an manchen Tage fühlte. Tage an denen ich mich verkriechen wollte (was schlecht gewesen wäre, da die Produktpräsentation dann ziemlich ruhig gewesen wäre ;-))

Dann widerrum gab es Tage in denen ich einen Pitch nach dem Nächsten lieferte, ein Riesenbudget jonglierte und zuhause die absolute Supermom für unsere Tochter bin.

Das brachte mich über die Zeit immer wieder zum überlegen. Ich wollte verstehen in wiefern Produktivität - ja schon fast Superpowerkräfte mit dem weiblichen Zyklus zusammenhängen. So entdeckte ich das Cycle Syncing. Die Forschung der Produktivität bei der Arbeit anhand des weiblichen Zyklus könnte DER Schlüssel sein, DER uns zum Ziel führt,

Was wäre, wenn das Geheimnis einer erfolgreichen Projektplanung und -durchführung in den weiblichen Hormonkreislauf eingebettet wäre? Was wäre, wenn Sie den genauen biochemisch optimierten Zeitpunkt kennen würden, um nach einer Beförderung zu fragen?

Gynäkologen und Mediziner sind sich einig: Es gibt zahlreiche Daten, die die starken Wirkungen der beiden Haupthormone der Menstruation Östrogen und Progesteron, belegen. Dies ist in der Neurochemie bekannt. Leider haben sich die meisten Artikel zu diesem Thema in der Vergangenheit eher auf die negativen Auswirkungen von Ungleichgewichten in diesen Hormonen als auf die potenziellen Vorteile konzentriert, die genutzt werden können, wenn die Auswirkungen dieser Hormone besser verstanden werden.

Die Realität ist, dass unser aktueller medizinischer Standard darin besteht, den natürlichen Kreislauf von Frauen beim ersten Anzeichen eines Ungleichgewichts zu unterdrücken, indem starke synthetische Hormone verwendet werden, anstatt Frauen über die Bedeutung von Ernährung, Bewegung und Stressmanagement aufzuklären, um ein verbessertes hormonelles Gleichgewicht zu fördern können sie dann in die Lage versetzen, die unterschiedlichen Stärken zu nutzen, die wir im Verlauf unseres natürlichen Zyklus erfahren.

Wie können Frauen also diese einzigartige Biochemie nutzen, um sich an die Spitze zu hacken? ;-) Alisa Vitti ist Expertin für Menstruationsgesundheit für Frauen und Bestsellerautorin von WomanCode sowie die Erfinderin der Zyklus-Synchronisierungsmethode und der MyFlo-App. Die Idee ist, dass die hormonellen Phasen (es gibt 4, dazu später mehr) der Leitfaden sein können, der einen Entwurf zum Starten, Ausführen und Beenden von Projekten aller Art gibt.

Jede Phase des Zyklus bietet erstaunlichen Power Output. Es ist wichtig zu wissen, welche dies sind und wann sie auftreten, damit du im Voraus planen kannst, deine Power auch zu nutzen. 

Ein Masterplan für die Organisation unseres Lebens durch den Zyklus?


Weibliche Hormonzyklen weisen natürliche und vorhersehbare Schwankungen auf, die sich auf Stimmung, Energie und Kognition auswirken. Unser Körper gibt uns einen Masterplan für die Produktion von Leben - und für die Organisation unseres Lebens. Dann sollten wir dieses Wissen auch nutzen. Durch die Synchronisierung des Berufslebens mit dem Zyklus der Frauen ist effizienteres und produktiveres Arbeiten möglich.

Vitti sagt: „Frauen versuchen, die durch das Patriarchat verursachten Ungleichgewichte zu beseitigen. Wir müssen aufhören, unser Leben nach einem männlichen biochemischen 24-Stunden-Zeitplan zu gestalten. Es ist Zeit, auf der Grundlage eines weiblichen Paradigmas von Produktivität, Erfolg und Erfüllung zu arbeiten." Ja .... das klingt ein wenig überzogen. Doch der Hintergedanke stimmt - wir sollten mehr auf das IN uns als auf das UM uns hören. 

Einige (von Frauen geführte) Unternehmen wie Sakara Life Essenslieferdienst aus den USA, setzen bereits Tools wie das Zyklus-Synchronisierungskonzept von Vitti in ihrem Hauptquartier und mit ihren Teams ein. Die Mitbegründer Danielle Duboise und Whitney Tingle sagen: "Es ist wichtig, dass Frauen jeden Alters ihren Körper besser verstehen. Zu wissen, wie verschiedene Hormone Ihr Energieniveau, Ihre Stimmung, Ihre Kreativität usw. beeinflussen und sie auf den Fahrersitz setzen können, anstatt Opfer Ihres Körpers zu werden. "

Nicole Centeno, CEO von Splendid Spoon, einer Wellness-Marke, die direkt an den Verbraucher geht, sagt: „Ich bin Co-Eltern meiner beiden Jungen (ich bin geschieden) und ich bin der CEO. Obwohl dies stumpf klingt, habe ich wirklich Null Toleranz für alles, was meine Fähigkeit beeinträchtigen könnte, Zeit mit meinen Kindern zu verbringen oder mein Team effektiv zu führen. Ich übernehme nur Dinge, die einen messbaren positiven Unterschied in meinem Leben bewirken. Ich synchronisiere den Zyklus, weil es sehr einfach ist und mir hilft, Energiespitzen an verschiedenen Punkten des Monats zu nutzen. Es ist nicht kompliziert und funktioniert."

Inspirierend oder? So ging es zumindest mir. Ich kann Nicole zu 100% verstehen. Ich bin sehr streng zu mir selbst und kenne die Null Toleranz Grenze nur zu gut. Unsere Visionen mit EVOPE und EVOPE NUTRITION sind riesig. Oft so groß, dass sie mir Angst machen. Doch ich verliere nie unser Ziel aus den Augen. Ich fühle mich oft, als ob ich in zwei Welten leben würde. Die eine Welt ist das Unternehmertum: Stress, Druck, Timelines, Meetings. Die andere Welt ist das Familienleben, in der ich alles dafür tue, dass unsere Tochter von dem ganzen Druck nichts mitbekommt und jeden Tag eine tolle, spannende, lehrreiche und vor allem liebevolle Zeit hat. Und auch hier hat mir das Cycle Syncing sehr geholfen. 


Übersicht der 4 Phasen

Damit du deine weibliche Superpower auch ideal nutzen kannst, haben wir dir eine Übersicht zu den 4 Phasen und den Arbeits- und Produktivitätssupermächten in jeder Phase zusammengestellt. Los gehts: Schnapp dir deinen Kalender und finde heraus, wann du deine letzte Menstruation hattest. Markiere so deine Phasen und plane, welche Projekte in jeder Phase priorisiert werden sollen.

Phase 1: Menstruationsphase (Tag 1-7) Intuitions & Reflexionskurs korrigieren


Hui. Okay - da ist sie. Die Menstruation. Und wo ist unsere Superpower? Irgendwo in unserem Inneren versteckt. Wenn wir bewusst mit dieser Zeit umgehen und diese Phase als eine unserer Superkräfte nutzen wollen, dann heisst es: Intuitions- und Reflexionskurs korrigieren, bewerten und auf dein Bauchgefühl hören.

Deine rechte und linke Gehirnhälfte kommunizieren in der Menstruationsphase viel stärker über den Corpus Callosum. Das bedeutet, du kannst auf die analytische und intuitive Argumentation zugreifen. Denke über den letzten Monat nach. Wie war deine Leistung? Wie kommst du mit deinen Kollegen zurecht? Arbeitest du gerade an den Projekten, die dich interessieren? Geht dein Job in die Richtung, in der du ihn haben möchten? Wie denkst und fühlst du über dein Unternehmen als Ganzes? Was sind die großen Veränderungen, die du vornehmen müsstest, um in deinem Beruf und deiner Karriere glücklich und erfolgreich zu bleiben?

Phase 1 Menstruationsphase (Tag 1-7)  Intuition & Reflexionskurs korrigieren

Was passiert im Körper?
Hormonkonzentration am niedrigsten, Hormon Progesteron sinkt stark ab, Östrogenproduktion steigt, Körper bereitet sich auf nächsten Zyklus vor. Energielevel des Körpers am niedrigsten, fühlen uns in uns gekehrt.

Was passiert mental?
Idealer Zeitpunkt für Reportings, Dinge analysieren und auswerten und daraus Schlüsse ziehen, neue Zielsetzungen anpeilen, deine Intuition und Reflexion bewerten und neu ausrichten.

Was sollte ich essen?
Nahrhaftes & leicht verdauliches Essen: Proteine, gesunde Fette, Gemüse und Obst. Der Körper braucht Eisen- und Zinkhaltiges wie Meeresfrüchte und wärmende Suppen, Eintöpfe oder Porridge.

Wie sollte ich trainieren?
Dein Körper hat in dieser Phase am meisten Arbeit, daher sind leichte und entspannende Sportarten wie Yoga, Pilates, Walking, Schwimmen oder Spaziergänge empfehlenswert.


Phase 2: Follikelphase (Tag 8-13) - Du als kreativer Superstar


Unser Menstruationszyklus ist in 4 Phasen unterteilt und so jeweils auf bestimmte hormonelle Einflüsse verwiesen. In Bezug auf den Produktivitätsaspekt des Zyklus einer Frau wäre die beste Zeit oder die „Superstar“ -Zeit für eine Frau in ihrem Zyklus während der Follikelphase des Menstruationszyklus. Diese beginnt zu Beginn deiner Periode und dauert ungefähr 10 bis 14 Tage. Hier hast du den größten Zugang zu kreativer Energie. Deine Hormone sind auf einem Tiefpunkt und dein Körper beginnt insbesondere das Östrogen zu erhöhen. Das macht dich offen und bereit neue Dinge auszuprobieren. Diese Phase gilt als guter Zeitpunkt, um neue Projekte bei der Arbeit zu starten. Plane deinen den Monat im Voraus. Nutze diese Zeit um in deinem Projektmanagement weiter voran zukommen. Brainstorme mit deinen Kollegen in Besprechungen. Think und dream big. In dieser Phase gehört dir die Welt und du kannst planen was das Zeug hält. Let's go, Girl! 

Ich selbst nutze die Follikelphase für wichtige Meetings und Brainstormings mit unseren Teams. In dieser Zeit sprudeln die Ideen nur so aus mir heraus. Doch vor allem ist die Follikelphase für alles wo ich mehr outgoing sein muss. 

Phase 2 Follikelphase (Tag 8-13) Der kreative Superstar

Was passiert im Körper?
In der Follikelphase reift die Eizelle heran, die Phase dauert etwa 7 bis 10 Tage. Unsere Hormonkonzentration nimmt zu, daher sind wir kreativer als sonst und offener für Neues. Wir bekommen in dieser Phase wieder mehr Energie und sind belastbarer.

Was passiert mental?
Du bist jetzt ein absolutes Brainstorming Ass. Deine Kreativität ist nicht zu stoppen und du planst Projekte wie kein Anderer. Auch das Socialising und Networken klappt jetzt besonders gut. Think and dream big in dieser Zeit!

Was sollte ich essen?
Bringe deine Verdauung und Stoffwechsel in Schwung. Unterstütze die Produktion von Östrogen: Protein, Lebensmittel mit hohem Vitamin E Anteil, wie Süsskartoffeln und grünes Gemüse, als idealer Support der Eierstöcke.

Wie sollte ich trainieren?
Du bist ready to rock und probierst in dieser Zeit gerne neue Sportarten aus. Ideal sind intensive Workouts wie Weightlifting, Kettlebell & HIIT.

MOBILITY I Gelenksupplement für Prävention und Therapie nach (Sport) Verletzungen - EVOPE NUTRITION
MOBILITY I Gelenksupplement für Prävention und Therapie nach (Sport) Verletzungen - EVOPE NUTRITION
MOBILITY I Gelenksupplement für Prävention und Therapie nach (Sport) Verletzungen - EVOPE NUTRITION
MOBILITY I Gelenksupplement für Prävention und Therapie nach (Sport) Verletzungen - EVOPE NUTRITION
MOBILITY I Gelenksupplement für Prävention und Therapie nach (Sport) Verletzungen - EVOPE NUTRITION

MOBILITY I Anti-Aging & Gelenksupplement zur Unterstützung von Bindegewebe & Haut

Das sagen unsere Kunden zum MOBILITY:
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Vor allem während ich meine Tage habe trinke ich das MOBILITY sehr gerne. Ich habe häufig zu kämpfen mit Wassereinlagerungen und schmerzenden Gelenken.
In Kombination mit moderater Bewegung, hilft mir das MOBILITY mich trotzdem gut zu fühlen und ich merke immer wieder, wie sehr es meinen Körper in dieser Zeit unterstützt. {Romy, 24, Marketing Angestellte}

Phase 3: Ovulationsphase (Tag 14-21) - Die Zeit der Power-Kommunikation

Here we go. Deine Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten sind in diesem Zeitraum am höchsten. Die Neurochemie - also die chemische Zusammensetzung in unserem Gehirn, ermöglicht uns in der Ovulationsphase erhöhte verbale Fähigkeiten. Diese Zeit ist ideal um Verträge auszuhandeln, Gehaltserhöhungen anzufragen, mit Lieferanten zu arbeiten und wichtige interne Themen im Team anzusprechen. Die Ovulationsphase ist auch als Magnet-Phase bekannt. Unsere Libido ist auf dem Höhepunkt. Zu dieser Zeit fühlen wir uns unwiderstehlich und wirken auf andere wie ein Magnet. Mache dir diesen Zeitpunkt zum Vorteil. Ideal ist diese Zeit auch für erste Dates ;-) 

Die Ovulationsphase nutze ich gerne für Dreharbeiten. Ich fühle mich wohl und strahle dies dann auch nach aussen aus. Du hast in dieser Zeit den natürlichen Glow. 

Phase 3 Ovulationsphase (Tag 14-21) Die Zeit der Power Kommunikation 

Was passiert im Körper?
Dein Ei ist gereift, es kommt zum Eisprung. Die Ovulationsphase dauert 3-4 Tage. Östrogenspiegel steigt, Sexualhormone Follitropin und Gelbkörper- oder Luteinisierungshormon, die für Eisprung sorgen. Testosteronspiegel steigt und fördert die Libido, sinkt nach dem Eisprung aber schlagartig ab.

Was passiert mental?
Ab jetzt sind unsere verbalen und sozialen Bereiche im Gehirn besonders aktiv, man ist besonders anziehend auf andere und meistert jede noch so schwierige Konversation. Ideen, Pitches und Verhandlungen gelingen besonders gut. Idealer Zeitpunkt für Gehaltsverhandlungen. Traue dich!
 
Was sollte ich essen?
Kreuzblütlergewächse wie Blumenkohl und Rosenkohl um überschüssiges Östrogen abzubauen. Leichtes Pseudogetreide wie Quinoa, Buchweizen, Teff, Hirse und Mais.
 
Wie sollte ich trainieren?
Ready, set, GO! Du bist in diesen Tagen unschlagbar. Ideal sind High Impact Sportarten wie CrossFit, HIT Training, Spinning.

Phase 4: Lutealphase (Tag 22-28) - Deine innere Kraft

Die Lutealphase ist unsere Kraftphase, um Dinge zu erledigen oder einfach abzuarbeiten. In dieser Zeit bist du am aufgabenorientiertesten und liebst es, Projekte während dieser Zeit abzuschließen. Von viel Energie, einer hohen Libido und großer Lust auf soziale Kontakte fangen wir an, uns mehr zurückziehen zu wollen. Auch können erste PMS-Symptome auftreten. Kontrolliere deine To Do Listen, behalte jetzt das große Ganze im Auge. 
Es fällt dir leicht, dich auf kleinste Details zu konzentrieren und darauf zu achten. Wir sind in der Lage, diese Liebe zum Detail zu nutzen, umeinwandfreie Produkte zu entwickeln. Schließe in dieser Zeit deine Projekte ab, bringe die Dinge zum Abschluss, erledige administrative Aufgaben, deine Buchhaltung, sende monatliche Reportings und kümmere dich um deine Zahlen.

Du erinnerst dich an Nicole Centeno? Sie sagt: „Die Ovulationsphase nutze ich fast jeden Tag für aufeinanderfolgende Treffen, meistens mit potenziellen Partnern. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Gespräche in dieser Phase produktiver sind, d. H. Ich fühle mich verstanden und komme den Ja-Antworten näher. Nächste Woche bin ich in der Lutealphase und werde die Besprechungen vereinfachen, damit ich die Details der Ausführung durchgehen kann. Die Zyklus-Synchronisierung hilft mir, weniger reaktionär und strategischer zu sein. “

Ein spannender Ansatz. Auch ich habe die Erfahrung gemacht, dass Detailarbeit und der Feinschliff in Verträgen in dieser Zeit am leichtesten Fallen. Zudem nutze ich die Lutealphase super gerne für unsere Produktentwicklung, das Controlling und die gesamte Finance Arbeit. Alles was meine absolute Konzentration braucht, fällt mir in dieser Zeit wirklich leichter.

Phase 4 Lutealphase (Tag 22-28) Deine innere Kraft  

Was passiert im Körper?
Östrogen, Progesteron und Testosteron auf dem Höchststand, fallen nach dieser Phase bis zur Menstruation ab. Wenn keine Befruchtung des Eis, verändern sich Hormonmengen zum Ende der Lutealphase hin nochmals erheblich. Progesteronproduktion nimmt rapide ab, so dass deine Menstruation eingeleitet werden kann.
 
Was passiert mental?
Von viel Energie, einer hohen Libido und großer Lust auf soziale Kontakte fangen wir an, uns mehr zurückziehen zu wollen. Auch können erste PMS-Symptome auftreten. Kontrolliere deine To Do Listen, behalte jetzt das große Ganze im Auge. Du kannst dich jetzt besonders gut konzentrieren, Projekte abschliessen und Ordnung ins Chaos bringen. 
 
Was sollte ich essen?
Erdende Nahrung wie Suppen und Wurzelgemüse. Zimt, Heidelbeeren & Himbeeren & Vit. B zur Stabilisierung des Blutzuckers. Kalzium und Magnesium durch grünes Blattgemüse, Leber zum Abbau der Hormone.
 
Wie sollte ich trainieren?
Am Anfang der Lutealphase viel Kraft für Training mit Gewichten, später in der Zeit lässt Energielevel nach. Stretching wie RomWOD & Bewegungen mit Flow sind zu empfehlen.

DAILY RECOVERY I Post Workout I Schlaf & Regeneration - EVOPE NUTRITION
DAILY RECOVERY I Post Workout I Schlaf & Regeneration - EVOPE NUTRITION
DAILY RECOVERY I Post Workout I Schlaf & Regeneration - EVOPE NUTRITION
DAILY RECOVERY I Post Workout I Schlaf & Regeneration - EVOPE NUTRITION
DAILY RECOVERY I Post Workout I Schlaf & Regeneration - EVOPE NUTRITION
DAILY RECOVERY I Post Workout I Schlaf & Regeneration - EVOPE NUTRITION

DAILY RECOVERY I Post Workout I Schlaf & Regeneration

Das sagen unsere Kunden zum DAILY RECOVERY:
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
„Ich nehme das Daily Recovery nach dem Training oder vorm Schlafen gehen. Ich schlafe seither super, regeneriere schneller dh. ich kann dadurch mehr Volumen im Training stemmen, habe so gut wie keine Kopfschmerzen mehr und zudem ist der Geschmack auch noch top. Kanns' nur weiter empfehlen! (Bine Goldner, Physiotherapeutin & Trainerin)

Schlusswort

Klar: es es gibt Tage, da fällt es wirklich schwer, diszipliniert zu sein. Ich persönlich denke, dass es auch hier - wie in allen Bereichen des Lebens wichtig ist, immer wieder mal den Druck rauszunehmen. 

Mir hat es geholfen, die einzelnen Phasen in meinem Outlook Kalender farblich zu markieren. So kann ich eine grobe Übersicht über die Phasen halten. Auch meine Einkaufsliste passe ich immer jeweils 1 Woche vorher an. Sugar Cravings ab kommender Woche? Dann schon mal schön um genügend Beeren im Hause Althoff kümmern. Selbst mein Training richtet sich nach dem Zyklus. Meistens jedenfalls ... manchmal ist die Liebe zur Langhantel zu groß oder meine Couch einfach zu gemütlich :-) 

Und das größte Geschenk, was mir Cycle Syncing brachte ist vor allem eins: eine stärkere innere Verbundenheit mit mir selbst. Und alleine das ist Grund genug, mehr auf mich selbst zu achten und zu hören. 

Aloha, eure Jenny.

Die perfekte Ergänzung:

Daily Nutrients I Immunsystem, Abwehrkräfte, Pflanzenextrakte I Multivitamin Supplement für jeden Tag - EVOPE NUTRITION
Daily Nutrients I Immunsystem, Abwehrkräfte, Pflanzenextrakte I Multivitamin Supplement für jeden Tag - EVOPE NUTRITION
Daily Nutrients I Immunsystem, Abwehrkräfte, Pflanzenextrakte I Multivitamin Supplement für jeden Tag - EVOPE NUTRITION
Daily Nutrients I Immunsystem, Abwehrkräfte, Pflanzenextrakte I Multivitamin Supplement für jeden Tag - EVOPE NUTRITION
Daily Nutrients I Immunsystem, Abwehrkräfte, Pflanzenextrakte I Multivitamin Supplement für jeden Tag - EVOPE NUTRITION

Daily Nutrients | Immunsystem, Abwehrkräfte, Pflanzenextrakte | Multivitamin Supplement

€34.99
NUPROBIO I vegane Probiotika Kapseln mit 2 Milliarden Milchsäurebakterien in Bioqualität - EVOPE NUTRITION
NUPROBIO I vegane Probiotika Kapseln mit 2 Milliarden Milchsäurebakterien in Bioqualität - EVOPE NUTRITION
NUPROBIO I vegane Probiotika Kapseln mit 2 Milliarden Milchsäurebakterien in Bioqualität - EVOPE NUTRITION
NUPROBIO I vegane Probiotika Kapseln mit 2 Milliarden Milchsäurebakterien in Bioqualität - EVOPE NUTRITION
NUPROBIO I vegane Probiotika Kapseln mit 2 Milliarden Milchsäurebakterien in Bioqualität - EVOPE NUTRITION
NUPROBIO I vegane Probiotika Kapseln mit 2 Milliarden Milchsäurebakterien in Bioqualität - EVOPE NUTRITION

NUPROBIO I vegane Probiotika Kapseln mit 2 Milliarden Milchsäurebakterien in Bioqualität

€31.95

Unsere EVOPE Autoren

Jennifer Christin Althoff
Gründerin EVOPE NUTRITION 
Warum du uns vertrauen kannst?

Romy Loreen Preißler
Content Editor EVOPE NUTRITION 
Warum du uns vertrauen kannst?

x